Bornfegen in Rettershain

Das diesjährige Bornfegen in Rettershain war eigentlich eine Teilsäuberung. Grund ist, dass sich der Gemeinderat darauf verständigt hat, gleich mehrere solche Aktionen im Jahr zu machen. So haben Leute, die an dem bestimmten Tag verhindert sind, die Möglichkeit sich an einem anderen einzubringen. Ein weiteres Novum ist, dass man Schwerpunkte setzt. Zur diesjährigen Auftaktveranstaltung waren somit das Dorfgemeinschaftshaus und der Spielplatz dran. Trotzdem "nur" 15 Personen anwesend waren, konnte durch eine konsequente Planung extrem viel umgesetzt werden. Das Hauptaugenmerk lag auf dem Spielplatz. Die in die Jahre gekommen Gerätschaften mussten stellenweise repariert und Teilbereiche ersetzt werden. Aber nicht nur draußen wurde gearbeitet, auch die Küche des Dorfgemeinschaftshauses erfuhr eine intensive Grundreinigung und die Schränke für das Aktenarchiv wurden montiert und aufgestellt. Der Sportverein stiftete die Getränke und vom Grill gab es natürlich auch etwas. Nach getaner Arbeit konnte man stolz auf das geleistete Ergebnis blicken und Kinder bis 14 Jahre können den Spielplatz wieder in allen Bereichen nutzen.

Fleißige Hände, kluge Ideen und eine gute Vorbereitung haben vieles in Taten umgesetzt.

 

Bauland in Rettershain

 

www.rettershain.de zu Favoriten hinzufügen

 Hier klicken

und gleichzeitig drücken


Letzte Aktualisierung: 06.07.2017
 

Sie sind der

GOWEBCounter by INLINE

Besucher