Viele Gäste unter der Linde

Obwohl die Rettershainer mit ihrem Lindenblütenfest immer ziemliches Glück hatten mit dem Wetter, aber dieses Jahr war es schlichtweg perfekt. So ging es nach einer kurzen Begrüßung von Kurt Plies um kurz nach zehn bei strahlendem Sonnenschein rund ums Ort. Reinhard Pabst führte die Truppe aus allen Altersgruppen inklusive Hunde und Kinderwagen durch die Felder und Wälder. Es gab einiges zu sehen. So huschten Rehe vorbei und auch so manches Blütchen gab es am Wegesrand zu bewundern. Die Kinder hatten regen Spaß bei der Waldexkursion.

Zurück auf dem Dorfplatz konnte man dann gleich in die Vollen gehen, was Essen und Trinken angeht. Die Verantwortlichen bewiesen auch ein glückliches Händchen bei der neu gewählten Aufteilung der Stände. Es gab ausreichend Platz für nette Gespräche und auch die Bandmitglieder von "No Name" waren von ihrer neuen Bühne angetan. Wie jedes Jahr unterhielten sie die Besucher mit einer breit gefächerten Palette an Musikstücken. Als es zum Schluss rockiger wurde, wippte so mancher Kopf mit im Takt.

Ausgelassene Stimmung bei bestem Wetter auf dem Dorfplatz von Rettershain unter der Linde.

 

 

Bauland in Rettershain

 

www.rettershain.de zu Favoriten hinzufügen

 Hier klicken

und gleichzeitig drücken


Letzte Aktualisierung: 19.05.2016
 

Sie sind der

GOWEBCounter by INLINE

Besucher