Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür und es sind nur noch wenige Tage bis zum Jahreswechsel. Die Adventszeit und "die Tage zwischen den Jahren" sollen eine Zeit der Besinnung sein. Eine Zeit, um Rückblick zu halten auf das fast abgelaufene Jahr und einen Ausblick in das neue Jahr erlauben.

Die durchgeführte Bürgerbefragung zeigt uns, was die Bürgerinnen und Bürger bewegt. Der Gemeinderat greift viele dieser Punkte und Ideen - deren Umsetzung sinnvoll erscheint - auf. Ebenso wird der Dorferneuerungsausschuss Anfang 2015 seine Arbeit aufnehmen, um einen neuen Maßnahmenkatalog im öffentlichen Bereich zu erarbeiten.

Die Erhaltung des Ortskernes genießt oberste Priorität. Deshalb wird die Gemeinde den Objektkauf im Ortskern neben den öffentlichen Zuschüssen mit Gemeindegeld fördern. Die Windkraft ist in 2014 mehr und mehr in den Fokus gerückt. Viele unserer Nachbargemeinden planen Windkraftanlagen. Die Aufstellung der Flächennutzungspläne - Teilplan Windenergienutzung - der VGs Nastätten und Loreley sind in die Wege geleitet. Bürgerinitiativen wurden und werden gegründet, um die riesigen "Windmühlen" zu verhindern. Die Mitglieder kämpfen für eine tatsächliche ökologische Energiewende in unserer Region. Das Thema Windkraft wird uns auch 2015 begleiten!

Neben einem herzlichen Dankeschön an die Mitglieder des alten und neuen Gemeinderates, an die freiwillig Aktiven in den Ortsvereinen, allen ehrenamtlich tätigen "Gemeindearbeitern" für die gute, harmonische, vertrauensvolle Zusammenarbeit im Jahr 2014, sei das ebenso konstruktive wie kooperative Miteinander mit unseren "Nachbargemeinden", sowie allen Bediensteten der Verwaltung inklusive Förster und Waldarbeiter zu erwähnen! Nutzen Sie die vielfältigen Angebote der örtlichen Vereine- Sportverein, Heimatverein, Freiwillige Feuerwehr, denn Sie haben eine wichtige Funktion im Zusammenwirken aller Rettershainer, sowie in der Außendarstallung unserer Gemeinde!

Setzen wir uns alle dafür ein, damit unser Ort auch für junge Menschen attraktiv und lebenswert bleibt. Tragen wir dazu bei, dass der Lebensraum unseres Dorfes so gestaltet wird, dass JUNG und ALT sich darin wohlfühlen!

Die Gemeindeverwaltung – Ortsbürgermeister, Beigeordnete, Ratsmitglieder – wünscht allen Mitbewohnern ein gesegnetes, friedvolles, fröhliches Weihnachtsfest im Kreise der Familien und für das neue Jahr 2015 Glück, Gesundheit, Zufriedenheit und Gottes Segen!

Gerhard Zimmermann, Ortsbürgermeister

 

 

Bauland in Rettershain

 

www.rettershain.de zu Favoriten hinzufügen. Es lohnt sich!
 

Letzte Aktualisierung: 10.12.2014
 

Sie sind der

GOWEBCounter by INLINE

Besucher